Willkommen auf der neuen Internetseite des Röhrsdorfer Ponyvereins!

 

Die Seite befindet sich noch im Aufbau und wird schrittweise erweitert, verändert und optimiert.

NEUIGKEITEN


Großer Preis von Sachsen und Chemnitzer Pferdenacht

Am Freitag waren wir mit dabei als die Kinder jubelten und die Halle bebte.

Der Ponyverein Röhrsdorf gestaltete am 28.10.2016 den Kindervormittag anlässlich des Großen Preis von Sachsen mit. Vielen Dank an auch an das Voltiteam Lößnitz!

Einige Impressionen finden Sie hier (auch ohne Facebookaccount)

https://www.facebook.com/grosserpreis.sachsen/posts/1795229054067324

 

Sechs unserer ungarischen Fünferzüge waren am Samstagabend, den 29.10.2016 beim Showprogramm der Chemnitzer Pferdenacht dabei. Jürgen Jokisch, Ellen Müller-Schön, Jörg Heinig, Ute Dietrich, Frank Lesch und Heidi Strauß hatten mit ihren Teams keine Mühen gescheut und präsentierten den ausverkauften Rängen perfekt herausgebrachte Gespanne. Die Quadrille verlief zwar nicht zu unserer vollsten Zufriedenheit, in Anbetracht der nicht ganz einfachen Bedingungen können wir dennoch zufrieden sein.

 

Den Abschluss von 3 Tagen Pferdesport in Chemnitz bildete für uns schließlich das Ponyreiten am Sonntagnachmittag nach Turnierende.

 

Fotos: M. Seidel-Schenk

24. Obererzgebirgischer Pferdetag

Heute waren wir zum 24. Obererzgebirgischen Pferdetag in Zwönitz zu Gast. Für den befreundeten Zwönitzer Pferdezucht- und Sportverein hatten sich sieben Shetlandponygespanne für eine Darbietung verschiedener Anspannungen zusammen gefunden. 

Gefahren wurden die Gespanne von Jule Dietrich, Ellen Müller-Schön, Vroni Clauß, Thomas Rodewohl, Matthias Schimbke, Katja Schüßler und Heidi Strauß. 

Außerdem nahm Ute Eibisch am Hindernisfahren teil und Ellen Müller-Schön präsentierte ihr erfolgreiches Siegerfohlen Beyla von Master, aus der Bella.

 

Fotos: MikeS Photo

38. Ponyleistungsschau

Hier finden Sie einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung:

 http://e.jimdo.com/app/s93b5a6014e026656/p903734e9eb88e278?cmsEdit=1

38. Reit- und Springturnier in Wiesa

Am 31.07.2016 waren unsere Vorstandsmitglieder Ute Eibisch und Ute Dietrich zum 38. Reit- und Springturnier in Wiesa. Die Teilnahme an diesem Turnier hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil in unserem Veranstaltungskalender entwickelt. Traditionell gab es auch wieder Starkregen im Erzgebirge und so wurde das Kegelfahren zur Sandschlacht. Nichts desto trotz konnte Ute Eibisch den Sieg einfahren.

24. Sächsisch-Thüringisches Fohlenchampionat

Zum 24. Sächsisch-Thüringischen Fohlenchampionat, Zuchtbezirk Sachsen, am 10. Juli 2016 in Moritzburg konnte unsere Ellen Müller-Schön mit ihrem Stutfohlen Beyla von Master, aus der Bella erneut das Siegerfohlen stellen.
Matthias Schimbke freute sich über zwei Reservesiege.
In den qualitativ hochwertigen Fohlenringen konnte auch die Nachzucht von Christoph Heinrich, Ute Dietrich und Doreen Mühl überzeugen.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Züchter.

 

Die Ergebnisse finden Sie hier: http://www.pferde-sachsen-thueringen.de/…/2016_Ergebnisse_F…

 

Foto: privat

26. Sächsische Meisterschaften im Dressur- und Springreiten in Burgstädt

Am 02.07.2016 hatten wir uns auf den Weg nach Burgstädt gemacht, anlässlich des großen Reitturniers und der 26. Sächsischen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten beteiligten wir uns an einem Schaubild im Rahmen der Abendveranstaltung. Zur Präsentation von verschiedenen Pferderassen spannte Jörg Heinig einen Viererzug (Shetlandpony), Ute Dietrich ein Tandem (Shetlandpony) und Ute Eibisch ein Einhorn (Welsh) an.

Fotos: MikeS Photo

11. Sächsisch-Thüringisches Stutenchampionat

Das Stutenchampionat in Wolfersdorf war für die Züchter des Ponyvereins ein voller Erfolg. 

In der Klasse der 4 - 6jährigen Stuten konnte Christoph Heinrich mit Pippi, von Gigolo, aus Primel, von Nemo, die Siegerstute stellen.

 

Bei den 3jährigen Shetlandponystuten wurde Goldstern, von Normen, aus Gina, von Kamillo, Reservesieger. Züchter dieser Stute ist Daniel Beier, Besitzer und Aussteller ist Tina Seidel-Schenk.

 

Matthias Schimbke präsentierte die selbstgezogene Stute Puppe von Seiferitz, von Tarzan von Obernissa, aus Peggy, von Milan v.d. Geest und erhielt dafür die Auszeichung als beste Typstute.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Züchter!

Alle Ergebnisse finden Sie hier:

‎www.pferde-sachsen-thueringen.de/fileadmin/Userfiles/pdf/2016_Ergebnisse_Stutenchampionat.pdf

 

Fotos: Mike Seidel-Schenk (MikeS Photo)

15. Titanen der Rennbahn

Die Reisegruppe "Brück" ist am 26.06.2016 wieder wohlbehalten zu Hause angekommen.

Einen ausführlichen Bericht und Fotos gibt es bald an dieser Stelle. 

Unserer Vereinsfotograf hat so viele Bilder geschossen, da nimmt die Sichtung und Bearbeitung noch etwas Zeit in Anspruch.

Tag des Pferdes Ortmannsdorf

Die Rasse Shetlandpony präsentierten am Sonntag zum Tag des Pferdes in Ortmannsdorf Susi Clauß, Jörg Heinig, Henry Strauß und Matthias Schimbke. Traditionell wurde auf dem Reitplatz des Reiterhofes Unger ein buntes Nachmittagsprogramm geboten, welches wir gern mit unseren Darbietungen unterstützten.

Galaabend zum 18. Ponyfestival in Lengenfeld

Am Abend des 11.06.2016 hatten sich unsere Römerwagenfahrer Ute Eibisch und Jürgen Jokisch auf den Weg nach Lengenfeld im Vogtland gemacht um zur Abendveranstaltung das Publikum mit Shetlandponys vor dem Streitwagen zu begeistern.

Großes Reit- und Fahrturnier in Seifersdorf

Anlässlich des Schauprogramms am 29.05.2016 beteiligten sich Christoph Heinrich und Familie Dietrich.

Proschwitzer Ausfahrt und 19. Rammenauer Schloßrundfahrt

Am 29.05.2016 hatte sich Gert Hänig mit seiner Frau und den Deutschen Reitponys aufgemacht zum Weingut Schloss Proschwitz. Die herrschaftlichen Gespanne, unter ihnen auch die Röhrsdorfer Equipagen Uwe Geilsdorf und Wolfgang Hilbert, verlebten einen schönen Tag bei einer Rundfahrt in der Elbflorenz.

 

Gert Hänig nahm am 05.06.2016, neben weiteren 40 Gespannen, außerdem an der 19. Rammenauer Schloßrundfahrt teil.

Oberlungwitzer Strumpf- und Vereinsfest

Oberlungwitzerin Ellen Müller-Schön organisierte anlässlich des Oberlungwitzer Strumpf- und Vereinsfest für den 21. und 22.05.2016 eine Trabersulkyquadrille nach dem Motto "Cowboy und Indianer" und erfreute die Besucher am Sonntag mit Kremserfahrten.

5. Zwönitzrundfahrt

Bei Sonntagswetter machten sich am 08.05.2016 19 Gespanne auf die 12 Kilometer lange Strecke rund um Zwönitz.

Unser Gottfried Oehler hatte seine Shetlandponys angespannt und eröffnete damit die diesjährige Saison.

Weihnachts- und Neujahrswünsche

Großer Preis von Sachsen 2015

Vom 30.10. bis 1.11.2015 waren wir in der Chemnitz Arena im Rahmen des Großen Preis von Sachsen.
Zum Kinderprogramm am Freitagvormittag zeigten wir eine Sulkyquadrille, einen Römerwagen und waren an der Pferdewaschmaschine beteiligt.

Die zahlreich erschienenen Kinder hatten großen Spaß.

Shetty Seppl hatte zur Chemnitzer Pferdenacht seinen großen Auftritt - er kam als "eingelaufenes" und sauber gewaschenes Pony aus der Pferdewaschmaschine.


Zum Abschluss am Sonntagnachmittag beteiligten wir uns am Kinderreiten.

 

Fotos: MikeS Photo

37. Reit- und Springturnier in Wiesa

Sechs schöne Gespanne hatten sich am 02.08.2015 auf den Weg nach Wiesa gemacht.

Wir sind der Einladung zum 37. Reit- und Springturnier gern gefolgt und zeigten einen Fünferzug, gefahren von Jürgen Jokisch, einen Viererzug von Jule Dietrich, einen Viererzug an den Leinen von Tina Seidel-Schenk, Ute Eibisch hatte ihre Welsh-Ponys zu einem Einhorn angespannt, Vroni Clauß fuhr einen Zweispänner und Anja Mühl zeigte ein schönes Tandem vor dem Sulky.

Wir freuen uns, dass es dieses Mal kein Gewitter gab und wir einen schönen Nachmittag im Erzgebirge verbringen konnten.

 


Fotos: MikeS Photo

 

23. Sächsisch-Thüringisches Fohlenchampionat

Große Erfolge zum 23. Sächsisch-Thüringischen Fohlenchampionat, Zuchtbezirk Sachsen, am 12. Juli 2015 in Moritzburg:

 

Unsere Ellen Müller-Schön stellte das Siegerfohlen der Stutfohlen mit einer Note von 8,78. Das Fohlen Belana (M: Beatrice, V: Master, MV: Piet v.d. Eendennest) konnte sich in einem kleinen aber sehr qualitätsvollen Ring an die Spitze setzen.

 

Der Reservesieg ging an ein Stutfohlen von Winc von Seiferitz, aus der Zucht von Matthias Schimbke. Herzlichen Glückwunsch an alle Züchter und eine gute Aufzucht für die jungen Ponys.

 

Die Ergebnisse finden Sie hier: http://www.pferde-sachsen-thueringen.de/…/Ergebnisse%20FC%2…

 

Foto: privat

25. Sächsischen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten in Burgstädt

Zum heißen Sonntag, am 05.07.2015, hatten wir uns auf den Weg nach Burgstädt gemacht, anlässlich des großen Reitturniers und der 25. Sächsischen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten fand ein kleines Schauprogramm statt.

Zunächst waren wir ein wenig verspätet mit unseren 8 Trabersulkys an der Reihe.

Die Fahrer Anja Mühl, Ellen Müller-Schön, Tina Seidel-Schenk, Jule Dietrich, Jasmin Krtschil, Mandy Schneider, Vroni und Susi Clauß hatten große Mühe einen Weg durch die zahlreichen Hindernisse zu finden. Die Quadrille, unter der Leitung von Doreen Mühl, war durch den "Platzmangel" fast nicht realisierbar. Zukünftig wäre auch etwas mehr Rücksichtnahme seitens der zeitgleich auf dem Platz agierenden Parcoursmannschaft wünschenswert.

Nach nur einem weiteren Schaubild konnten sich die Zuschauer dann erneut über Shetlandponys freuen. Die Römer Ute Eibisch und Jürgen Jokisch hatten es rechtzeitig geschafft, die Ponys von den Sulkys in den Streitwagen zu spannen und fegten nun über den Platz.

 

Ein großes Dankeschön an alle Dabeigewesenen, welche den 36 Grad getrotzt haben!

 

Fotos: MikeS Photo

10. Sächsisch-Thüringisches Stutenchampionat

Die Siegerstute der 4-6jährigen Shetlandponystuten wurde Lisa von Gigolo, Züchter und Besitzer ist Christoph Heinrich aus Zwickau.

 

 

 

 

Die Ergebnisse des 10. Sächsisch-Thüringischen Stutenchampionats, vom 20. Juni 2015 in Wolfersdorf, finden Sie hier: http://www.pferde-sachsen-thueringen.de/fileadmin/Userfiles/pdf/Ergebnisse%20Stutenchampionat%20Zeitung.pdf

Quelle: PZV Sachsen-Thüringen e.V.